Dudelsack trifft Männerchor


Am Samstag, 12. April, veranstaltet der Liederkranz Straßdorf erstmals sein Konzert im Festsaal vom Kulturzentrum Prediger. Chorleiter Jens Ellinger ließ sich für diesen Abend ein interessantes Konzertprogramm einfallen. Der Titel "Schottenklänge & Schwabengesänge" verspricht den Konzertbesuchern eine musikalische Reise über England, Irland und Wales nach Schottland.

Für die Schottenklänge ist die Kochen Clan Pipe Band aus Unterkochen verantwortlich. Mit neun Dudelsackspielern und drei Drummern vermittelt die Band unter der Leitung von Pipe Major Holger Weidner eine schottische Highland-Athmosphäre und präsentiert die komplette Instrumentenpalette der Pipemusik. Sowohl die Instrumente als auch die Kleidungsstücke der Band wurden in Schottland gefertigt. Diese Band wurde 1998 gegründet und hat sich bereits mit zahlreichen Auftritten in ganz Deutschland einen guten Namen erspielt.



Der Männerchor vom Liederkranz Straßdorf präsentiert an diesem Abend ein abwechslungsreiches Programm, das den Dudelsackklängen angepasst ist. Dieses beinhaltet auch gemeinsame Songs mit Männerchor und Dudelsackbegleitung. Die STIMMBÄND vom Liederkranz Straßdorf, beim SWR4 Chorduell zum besten Männerchor Baden-Württembergs gewählt, wird den Konzertbesuchern die gesanglichen Sahnehäubchen des Abends servieren. Seit über zwanzig Jahren werden die Sänger aus Straßdorf von Siegfried Liebl brilliant und gekonnt am Klavier begleitet. Er ist der Garant für einen hochwertigen Klaviergenuss. Liebl, in Schwäbisch Gmünd geboren und in Schechingen aufgewachsen, wird dem Konzertpublikum auch einige Solostücke auf dem Klavier präsentieren. 

Die Schwabenklänge werden bei diesem Konzert durch das Straßdorfer Musik-Comedy-Duo AH Achim & Hubbe verstärkt. Dahinter verbergen sich Achim Klotzbücher und Hubert Leist, beide schon seit vielen Jahren Sänger im Liederkranz und in der STIMMBÄND. Sie haben große Freude an schwäbischer Mundart und Musik. Oftmals ergänzen sie bekannte Melodien mit humorvollen schwäbischen Texten und schwäbischer Situationskomik. Bei ihren Auftritten überträgt sich diese Freude spontan auf das Publikum. Am Konzertabend geben sie humorvoll Einblicke in das schwäbische Lebensgefühl und Rollenverständnis von Mann und Frau.



Der Vorverkauf für dieses tolle Konzert hat inzwischen begonnen. Karten gibt es für € 18 im i-Punkt Schwäbisch Gmünd sowie in der Filiale der Kreissparkasse in Straßdorf, bei Liederkranz-Vorstand Paul Kübler (Tel. 07171/43357) sowie bei den Sängern. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
19:50:00 02.04.2014