Fröhlicher Familienabend beim Liederkranz Straßdorf

Vorstandsvorsitzender Paul Kübler begrüßte gut gelaunt die anwesenden Ehrenmitglieder, Mitglieder und Sänger samt ihrer Angehörigen im ehemaligen Autohaus. Besonders erfreut zeigte er sich, dass auch etliche Kinder mitgekommen waren. Diesen spendierte er als spontane Belohnung Freigetränke.

 

Nach dem Abendessen versammelte sich der Männerchor, um unter der Leitung von Jens Ellinger "Melodien zum Verlieben" anzustimmen. Dem Publikum gefiel dieser Auftakt mit Evergreens aus den zwanziger Jahren von Walter Kollo und Peter Kreuder. Jens Ellinger begleitete dabei den Chor am E-Piano. Anschließend folgten "An Irish Blessing" und "Auld lang syne" als besinnlicher Rückblick an das wunderschöne Konzert im Prediger.

 

Es ist mittlerweile schöne Tradition, im Rahmen dieses Familienabends die Ehrung verdienter Sänger bzw. Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein vorzunehmen. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Liederkranz wurde Paul Stummer geehrt. Anton Weber und Walter Stadelmaier wurden für ihre 50-jährige Verbundenheit zum Verein ausgezeichnet. Max Beck, der den Liederkranz Straßdorf bereits seit 60 Jahren als passives Mitglied unterstützt, erfuhr ebenso eine Ehrung wie Manfred Raaf für 25 Jahre. Beide konnten an diesem Abend leider nicht vor Ort sein.

 

Die musikalischen Beiträge der Stimmbänd durften an diesem Abend natürlich auch nicht fehlen. Mit "Whiskey in the Jar" und "Mir im Süden" ließen die erfolgreichen Sänger ihre Vielseitigkeit und Qualität aufblitzen. In der mit Nachdruck geforderten Zugabe war "Küssen verboten" angesagt.

 

Im weiteren Verlauf des Familienabends kamen nicht nur die Sänger, sondern auch deren Partnerinnen und Familien zum Zuge. Schöne Lieder für Jung und Alt wurden gemeinsam gesungen und alle hatten großen Spass dabei. Erinnerungen an die Schulzeit kamen auf, als Jens Ellinger einen Kanon anstimmte, bei dem die ganze Liederkranzfamilie begeistert mitsang. In gemütlicher Runde und völlig unbeschwert wurde ein wunderschöner geselliger Familienabend beschlossen, auf dessen Wiederholung im nächsten Jahr sich alle freuen.

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:48:00 24.05.2014